Erster Arbeitstag im neuen Job steht bevor? – 10 Tipps für einen guten Start

Neuer Job Teaserbild

Die erste Zeit im neuen Job kann ganz schön an den Nerven zehren! Der neue Arbeitsbereich, die Kollegen und der (vermeintliche!) Druck von oben. Dazu kommt noch die Probezeit. Nicht nur der Chef will wissen, ob Ihre Leistungen den Ankündigungen im Lebenslauf entsprechen. Auch die Kollegen testen aus, was für ein Typ Mensch Sie sind. […]

Weiterlesen...


Kündigungs- und Arbeitsschutz während der Schwangerschaft

Kündigung in der Schwangerschaft

Schwangere Arbeitnehmerinnen sind in der Schweiz gut geschützt. Es empfiehlt sich jedoch einige Dinge zu beachten, um bei der Mutterschaftsversicherung nicht benachteiligt zu werden. Wir haben die wichtigsten rechtlichen Fragen zusammengefasst, die sich durch die Schwangerschaft ergeben: Wann muss ich die Schwangerschaft bekannt geben? Hier gibt es keine gesetzliche Vorschrift oder Frist. Dennoch sollte man […]

Weiterlesen...


Das Wichtigste zum Zwischenzeugnis als Arbeitnehmer

Sie stehen in einem Arbeitsverhältnis und möchten ein Zwischenzeugnis beantragen. Muss der Arbeitgeber Ihnen ein Zeugnis im laufenden Jobverhältnis ausstellen? Was sollte Inhalt sein und wie begründen Sie die Anforderung? Wie lange darf eine Zeugniserstellung dauern? Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um das Zwischenzeugnis. Wann haben Sie Anspruch auf ein Zwischenzeugnis? Sie […]

Weiterlesen...


So kündigen Sie Ihren Job noch vor dem Stellenantritt

Sie haben einen Job gefunden. Noch vor Beginn Ihrer Tätigkeit erhalten Sie ein besseres Angebot. Sie möchten Ihren Arbeitsvertrag deshalb vorzeitig kündigen. Ob eine Kündigung vor Beginn des Arbeitsverhältnisses möglich ist und mit welchen Konsequenzen Sie rechnen sollten, erfahren Sie hier. Bitte beachten Sie, dass diese Zusammenstellung keine Rechtsberatung ersetzt. Ein Anwalt kann Sie im […]

Weiterlesen...


Vor- und Nachteile des Aufhebungsvertrag für Arbeitnehmer

Aufhebungsvertrag Unterschrift

Die Kündigung eines Arbeitsvertrages bringt einzuhaltende Fristen und womöglich Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld mit sich. Die Lösung kann ein Aufhebungsvertrag sein. Doch was ist ein Aufhebungsvertrag überhaupt? Und welche Folgen sind für Arbeitnehmende damit verbunden? Muss man ein solches Angebot unterschreiben? Und ist es überhaupt ein rechtsgültiges Angebot? Die wichtigsten Vor- und Nachteile eines Aufhebungsvertrages haben […]

Weiterlesen...


Wie Sie Ihre Kündigungsfrist optimal nutzen können (und nichts Wichtiges vergessen)

Sie haben ihr Arbeitsplatz gekündigt, weil Sie eine bessere Stelle gefunden oder schlichtweg Lust auf Veränderung haben? Dann müssen Sie nur noch einen Zeitraum überstehen, vor dem vielen graut: die Kündigungsfrist. Diese dauert, je nach Dauer des Arbeitsverhältnisses meistens zwischen 1-3 Monaten. Wie Sie die Kündigungsfrist unbeschadet überstehen und optimal nutzen, verraten wir im folgenden […]

Weiterlesen...


7 wichtige Fakten zum Arbeitszeugnis in der Schweiz

arbeitszeugnis

„Er hat sich stets bemüht“. Mit diesem Satz im Arbeitszeugnis, sollten Sie nicht um einen Job bewerben. Übersetzt heisst dieser, dass Sie ganz und gar nicht gut gearbeitet haben! Heutzutage sind ominöse Codes im Arbeitszeugnis zwar nicht mehr erlaubt. Trotzdem nutzen Arbeitgeber diese noch – aus Gewohnheit oder weil Sie es nicht besser wissen. Damit […]

Weiterlesen...


Das Wichtigste zur Änderungskündigung in der Schweiz

Änderungskündigung

Finanzkrise, Flüchtlingskrise, Frankenkrise. Im letzten Jahrzehnt war wahrhaft der Wurm drin! Wie reagieren Unternehmen in Krisenzeiten? Richtig – Sie zücken den Rotstift! Deshalb kam es in den letzten Jahren beispielsweise auch zum Abbau von Stellen. Ein Horrorszenario für jeden Mitarbeiter! Aber nicht immer werden Stellen in schlechten Zeiten ganz gestrichen. Eine Alternative stellt die Änderungskündigung […]

Weiterlesen...


Fristlose Kündigung durch Arbeitgeber oder Arbeitnehmer

Eine fristlose Kündigung ist in der Schweiz für Arbeitgeber, wie auch für Arbeitnehmer möglich. Allerdings gibt es dabei einiges zu beachten, denn sollte die Kündigung nicht gerechtfertigt gewesen sein, so können die Folgen schwerwiegend sein. Unsere Informationen ersetzen keine Beratung durch einen Rechtsanwalt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wie muss eine fristlose Kündigung ausgesprochen […]

Weiterlesen...